Möbel und Hausrat zu 100% abzugsfähig bei doppelter Haushaltsführung

Aufwendungen für Einrichtungsgegenstände und Hausrat für eine zur doppelten Haushaltsführung genutzte Wohnung fallen nicht unter die  Höchstbetragsbegrenzung von 1.000 EUR und sind daher in vollem Umfang als Werbungskosten abziehbar. Damit stellt sich…

WeiterlesenMöbel und Hausrat zu 100% abzugsfähig bei doppelter Haushaltsführung

Immobilien: Vorsteueraufteilung bei Mischnutzung und Ausstattungsunterschieden

Wenn Grundstücke sowohl gewerblich als auch zu Wohnzwecken genutzt werden, stellt sich die Frage, wie Vorsteuerbeträge aufzuteilen sind. Der BFH hat nun genauer geklärt, auf welche Weise dabei Außenflächen -…

WeiterlesenImmobilien: Vorsteueraufteilung bei Mischnutzung und Ausstattungsunterschieden

Das Wachstumschancengesetz – Neue Möglichkeiten für Unternehmer

Die Wenigstens haben wahrscheinlich schon einmal von dem Wachstumschancengesetz gehört. Dieses Gesetz bietet Unternehmen spannende neue Möglichkeiten, ihre Mitarbeiter und somit ihren Wachstum zu fördern. Das Wachstumschancengesetz ist eine Initiative…

WeiterlesenDas Wachstumschancengesetz – Neue Möglichkeiten für Unternehmer

Fristverlängerung für Corona Schlussabrechnung verlängert bis 31.08.2023

Haben Sie für Ihr Unternehmen Corona-Hilfen bezogen? Dann muss bis zum 31.08.2023 Folgendes erledigt sein: Für die Überbrückungshilfe I bis IV, III Plus sowie für die November- und Dezemberhilfe muss…

WeiterlesenFristverlängerung für Corona Schlussabrechnung verlängert bis 31.08.2023

Steuerliche Änderungen 2023 für Arbeitnehmer

Erhöhung des Grundfreibetrags Der Grundfreibetrag wird auf 10.908,00€ angehoben. Das ist eine Erhöhung von 561,00€ zum Vorjahr. Mit dem Grundfreibetrag wird gewahrt, dass das Existenzminimum steuerfrei bleibt. Steuerlast wird an…

WeiterlesenSteuerliche Änderungen 2023 für Arbeitnehmer